Mundharmonika

Workshop-Themen

Die Vielfalt der Mundharmonikas

Sie besitzen noch kein Instrument und wissen nicht so recht, welches Sie sich kaufen sollen? Wie wär's mit einer instrumentenkundlichen Einführung? Sie erfahren, worin sich die verschiedenen Mundharmonikaformen und ihre Stimmungen unterscheiden und welche Möglichkeiten sich daraus für das Musizieren ergeben. Das erleichtert Ihnen bestimmt, das für Sie richtige Instrument zu finden.

 

Oder nutzen sie die Informationen und weiterführenden Links zum Thema Mundharmonika-Instrumente, die ich für Sie auf meiner Webseite zusammengestellt habe: > klick <

4 Löcher 8 Töne - Was man alles auf den Minis spielen kann!

Es gibt Mundharmonikas mit nur 4 Kanzellen. Da in jeder Kanzelle 2 Stimmzungen eingebaut sind, haben diese Instrumente 8 Töne. Mit diesen 8 Tönen kann man unglaublich viele Melodien spielen. Anfänger beginnen mit ganz leichten Aufgaben. Für Teilnehmer, die sich bereits mit ihrem Instrument auskennen, liegt eine große Auswahl an Liedern mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bereit. Wer keine Noten lesen kann, erhält Unterstützung durch Mundharmonika-Tabulaturen.

Instrumente:

Diatonische Mundharmonika in C-Dur.

Die in diesem Workshop erarbeiteten Melodien, sind im Prinzip auf jeder Mundharmonika spielbar. Damit die Instrumente der Kursteilnehmer zusammen passen, müssen sie alle in C-Dur gestimmt sein.

Speedy (Hohner)

Für Anfänger ist ein Instrument mit weiten Kanalabständen am besten geeignet.

Little Lady (Hohner), Mini (Seydel)

Kleine Instrumente mit engen Kanalabständen sind etwas schwieriger zu handhaben. Gerne zeige ich Ihnen, wie auf diesen Instrumenten das Einzeltonspiel funktioniert und auf diese Weise viele schöne Melodien auf den Winzlingen gespielt werden können.

Bluesharp

Die Tonleiter der 4-Kanal-Munharmonikas findet man als Zentraloktav in jeder Bluesharp. Sie können also auch so ein Instrument zum Kurs mitbringen.

Bluesharp - Akkordspiel

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf einer Bluesharp zu spielen. Das einfache Akkordspiel ist für viele am schnellsten zugänglich. Lassen Sie sich überraschen, was man damit alles anstellen kann. Das bringt viel Spaß!

 

Sie brauchen keine Noten zu kennan.

 

Instrumente:

Diatonische Mundharmonika in C-Dur

Richter-Stimmsystem / Richter-Harp / Bluesharp

Die in diesem Workshop erarbeiteten Akkordfolgen, sind im Prinzip auf jeder Mundharmonika spielbar, die im Richter-Stimmsystem gestimmt ist. Damit die Instrumente der Kursteilnehmer zusammen passen, müssen sie alle in C-Dur gestimmt sein.

Eine kompakte Bluesharp enthält dieselben Akkorde wie eine Tremolo- oder Akkordmundharmonika. Bringen Sie also einfach alle Instrumente mit, auf denen Sie gerne spielen möchten.

Bluesharp - Melodiespiel in Straight-Position

Auf jeder Bluesharp lassen sich verschiedene Tonleitern und Tonarten spielen. Spielt man in der Grundstimmung der Mundharmonika, nennt man das Straight-Position. Sie ist optimal um erste Erfahrungen mit dem Melodiespiel zu sammeln.

 

Sie brauchen keine Noten zu kennen.

 

Der Trick mit der Wender-Mundharmonika

Dieser Workshop wendet sich an Laienmusiker, die eine Wender-Mundharmonika besitzen und darauf bereits einige Melodien spielen können.

Mit meiner Hohner-Comet-Wender (C-G) demonstriere ich Ihnen einige Lieder, bei denen mitten im Spiel das Instrument gewendet wird. Sie erfahren den Sinn dieser Spieltechnik und lernen, wie man sie anwendet.

 

Sie brauchen keine Noten zu kennen.

 

Kursinfos

Termine
  • nach Vereinbarung
 
Teilnehmer
  • 1- 6 Personen
 
Alter
  • ab 8  oder für Erwachsene
 
Voraussetzung
  • musikalisches Gespür vorhanden
 
Kursgebühr
  • 1 Person 68 €
  • 2 - 3 Personen pro Person 34 €
  • 4 - 6 Personen pro Person 16 €
 



Leistungsumfang
  • 1 Unterrichtseinheit zu 90 min
  • auf Wunsch Teilnahmebestätigung
 
bitte mitbringen
  • Gymnastikschläppchen oder Hausschuhe
 
 

 

Termine jederzeit abrufbar

  •  außerhalb des feststehenden Stundenplans nach Vereinbarung
    • Montag 19:00 - 20:30
    • Mittwoch 19:30 - 21:00
    • Freitag bis Sonntag individuell planbare Workshops oder Seminare

Veranstaltungsort:

  • Frankfurter Straße 6, 53332 Bornheim-Roisdorf

Anmeldung oder weitere Informationen:

Nutzen Sie am besten das Kontaktformular, um mir Ihre Fragen und Wünsche mitzuteilen.