Kursstart der "Minis"

Laßt uns keine Zeit verlieren

fröhlich kommt zum musizieren

Laßt uns fröhlich tanzen, springen

und ein lustig Liedchen singen

 

Mit diesem fröhlichen Mottolied startete heute unser neuer Mutter-Kind-Kurs mit 1-jährigen. Die vier Kleinen bestaunten mit großen Kulleraugen die vielen fremden Gegenstände im Musikraum, während die Mütter sie leise summend oder singend zum Klang des Klaviers durch den Raum trugen. Aus dem einfachen Herumgehen entwickelte sich dann ein Kreistanz und zwischendurch entdeckten die Kleinen, wie man mit Schlägeln einem Metallophon Töne entlockt. Eines der Kleinen war von der Ansingübung so fasziniert, daß es spontan den lang ausgedehnten Ton aufnahm und nachsang: ein zartes c2.

 

Für alle Beteiligten war es faszinierend, die Reaktionen der Kleinen zu beobachten.

 

Es hat viel Freude gemacht!

 - - -  Ein wunderschöner Start.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0